Notfallmanagement für junge Eltern nf-18 (P) - Donnerstag


Notfallmanagement für junge Eltern

Ein „schnelle-Hilfe-Kurs“ in Bezug auf Säuglinge und Kleinkinder.

Referent: Jens Emsel (Notfalltrainer/Lehrrettungsassistent)

Wir alle geben größte acht auf unsere neuen kleinen Erdenbürger, hegen und pflegen sie, sorgen uns um ihr Wohl und lassen sie dabei kaum aus dem Auge… Denn wer möchte schon dass dem kleinen Schützling etwas zustösst? Ganz sicher niemand! Was jedoch tun, wenn doch etwas passiert? Oft sind bedachtes und schnelles Handeln in den ersten Momenten eine wichtige Basis um Schlimmeres zu verhindern und die Zeit des Wartens auf den Arzt zu überbrücken…
Dieser Kurstag ist vor allem gerichtet an junge Eltern, werdende Eltern, Großeltern sowie auch an alle anderen Interessenten.

Anmeldung und Kurspreis gelten jeweils für 1 Teilnehmer.

ACHTUNG! Der Kurs "Notfallmanagement für junge Eltern" konnte leider lange Zeit wegen der aktuell geltenden Pandemieumgangsregeln nicht stattfinden. Leider könnte es immer wieder durch Änderung der Bestimmungen dazu kommen, dass der Kurs nicht durchgeführt werden kann und ggf. verlegt werden muss. Wegen der wiederholt angespannten Situation ist die Teilnahme an unseren Kursen momentan nur nach der 3G-Regel möglich => „geimpft, genesen oder getestet“. Der Test soll in einem Testzentrum erfolgen und darf nicht älter als 24 Stunden sein. Auch diese Regelung kann sich, je nach Bestimmung, jederzeit positiv oder negativ ändern. Die geltenden ABB bleiben davon unberührt. BITTE BEACHTEN SIE DIES BEREITS VOR DER KURSBUCHUNG!


freie Plätze: 0
Maximale Teilnehmerzahl ist erreicht. Ein Anmeldung ist aktuell nicht mehr möglich.

Anmeldefrist:

02.12.2021

Veranstaltungsort:

Hebammenpraxis Leipzig
Blümnerstraße 37
04229 Leipzig

Seminargebühr:

30 Euro

Zurück